Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

AxxonSoft stellt Client-Anwendungen für iOS und Android vor

04/26/2013
AxxonSoft stellt Client-Anwendungen für iOS und Android vor

Die Firma AxxonSoft präsentiert die kostenlose Client-App Axxon Next für Geräte auf iOS- und Android-Basis. Die Android-Version ist für den Fernzugriff auf und die Fernkontrolle von Videoüberwachungssystemen vorgesehen, die auf der Axxon Next-Plattform aufbauen. Die iOS-Version des Clients verfügt über einer erweiterten Funktionsumfang und unterstützt auch integrierte Sicherheitssysteme auf Basis der Softwareplattform Intellect.

Mit der neuen Client-Anwendung Axxon Next lässt sich ein beliebiger Server des Videoüberwachungssystems auswählen, um ihn mit einer beliebigen Kamera für die Wiedergabe von Live- oder Videoarchivbildern zu verbinden. Eine komfortable Zeitleiste mit veränderlichem Maßstab erlaubt das problemlose und schnelle Auffinden der benötigten Aufzeichnungsfragmente.

In der Version für iOS sind im Archivbetrieb zusätzliche Funktionen verfügbar: Positionierung des vorhergehenden/folgenden Videofragments auf dem ersten Frame und Positionierung des Gesamtarchivs auf dem ersten/letzten Frame sowie Vorwärts- und Rückwärtswiedergabe von Videoaufnahmen.

Bei Verwendung mit einem Sicherheitssystem auf Basis der Intellect-Plattform ermöglicht der iOS-Client die Verarbeitung von Alarmmeldungen, die Aktivierung und Aufhebung des Schutzes für alle Kameras, den Betrieb mit interaktiven Karten, die Kameras und Sensoren enthalten, den Aufruf des Videobilds einer bestimmten Kamera mit einem einzigen Klick, die Steuerung diverser Geräte und den Empfang von Push-Mitteilungen, also Informationen zu Alarmmeldungen, die selbst dann am iPhone oder iPad eingehen, wenn die Anwendung nicht aktiv ist.

Beide Versionen des mobilen Clients sind mit dem Video-Management-System (VMS) Axxon Next ab Version 3.1 kompatibel. Die Funktionen für den Betrieb mit Intellect werden mit der neuen Version Intellect 4.9.0 verfügbar sein. Die Client-Oberfläche ist in russischer und englischer Sprache verfügbar.

Die iOS-Version unterstützt die Geräte iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch der 3., 4. Und 5. Generation und iPad ab der 1. Generation. Für den Betrieb der App ist die iOS-Version 4.3 oder höher erforderlich. Der Android-Client funktioniert mit einem Android-Betriebssystem ab Version 2.3.

Die Anwendung für iOS ist im App Store erhältlich.

Der Client für Android kann auf Google Play heruntergeladen werden.