Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Zwei Seminare von AxxonSoft und Axis Communications für Vertreter von Einzelhandelsunternehmen

02/15/2013
Zwei Seminare von AxxonSoft und Axis Communications für Vertreter von Einzelhandelsunternehmen

Die Firmen AxxonSoft und Axis Communications haben am 12. Dezember in Moskau und am 29. Januar in Sankt Petersburg Seminare für Vertreter von Unternehmen aus dem Einzelhandelssektor organisiert.

Die Gestaltungsprinzipien intelligenter Videoüberwachungssysteme für Handelsunternehmen, die Besonderheiten des Aufbaus von IP-Videonetzwerken und Vorteile von IP-Technologien sowie Beispiele für auf Basis der Axxon Intellect-Software realisierte Projekte wurden bei diesen Veranstaltungen von Mikhail Baburin präsentiert, dem Leiter des Geschäftskundenbereichs bei AxxonSoft. Alexander Zubov, Direktor der Firma AKO, die sich mit der Analyse von Kassenvorgängen beschäftigt, berichtete ausführlich über die Rolle der Kassenverkehrsanalyse bei der Suche nach und Feststellung von Verstößen mit Hilfe von Cash Control-Systemen.

Stanislav Gutchia, bei Axis Communications Direktor für Geschäftsentwicklung in Russland, den GUS-Staaten und Osteuropa, stellte in einer Präsentation Produkte von Axis und Technologien vor, die in Unternehmen aus dem Einzelhandelsbereich besonders gefragt sind. Der Vortrag behandelte neue Geräte wie auch Beispiele ihrer Anwendung und der Anwendung von Videoüberwachungs- und Videoanalysetechnologien. Besondere Aufmerksamkeit wurde den besonderen Arbeitsbedingungen von Handelsunternehmen geschenkt wie auch den Leistungsmerkmalen der IP-Videoüberwachung im Zusammenhang mit der Lösung von Sicherheitsproblemen, Fragen der operativen Geschäftsleitung und Merchandising-Aufgaben.

Und der wichtigste Punkt im Seminarprogramm war wohl die Möglichkeit des direkten Gesprächs sowohl während der Vorträge als auch in den Kaffeepausen und beim Essen. Den Organisatoren des Seminars ist es gelungen, komfortable Bedingungen für diesen Programmteil zu schaffen, was von den eingeladenen Experten führender Einzelhandelsunternehmen auch gerne angenommen wurde.