Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Axxon Next in Argentinien: Projekt Sichere Stadt Rio Gallegos

08/12/2013
Axxon Next in Argentinien: Projekt Sichere Stadt Rio Gallegos

Die Vertretung von AxxonSoft in Lateinamerika hat in Rio Gallegos in der Provinz Santa Cruz an der Südküste Argentiniens im Rahmen eines Projekts Sichere Stadt gemeinsam mit dem Technologiepartner VisionxIP erfolgreich die Installation eines Videoüberwachungssystems auf Basis der Software Axxon Next VMS abgeschlossen.

Herzstück des Systems ist das Lagezentrum Rio Gallegos, in dem die Alarminformationen der von der städtischen Polizei kontrollierten Notrufleitung mit der Nummer 911 eingehen. Das Lagezentrum basiert auf der innovativen Softwareplattform Axxon Next VMS und wird über deren Schnittstelle gesteuert.

Axxon Next VMS ist ein neues Produkt von AxxonSoft, eine innovative Softwarepattform für Videoüberwachungszwecke, die im Jahr 2012 auf den Markt gekommen ist, jedoch bereits in zahlreichen Ländern der Welt gefragt ist, wobei Sicherheitssysteme auf der Grundlage dieser Plattform für die unterschiedlichsten Objekte realisiert wurden.

Auch kommen beim Projekt Sichere Stadt Rio Gallegos Geräte der Firma VisionxIP zum Einsatz – zwei Server und 56 Kameras – 45 des Typs Bullet VXIP N6071 und 11 des Typs PTZ VXIP H2100.

In den letzten Jahren ist es in Rio Gallegos zu einem starken Anstieg der Kriminalität gekommen, der die Einwohner der Stadt sehr beunruhigte. Es wurde daher vorgeschlagen, Videoüberwachungskameras zu installieren und ein einheitliches Kontrollzentrum zu schaffen, um schnell reagieren und Alarmmeldungen wirksam analysieren zu können. Die zuständigen Behörden von Santa Cruz genehmigten ein Projekt auf Basis der Software Axxon Next, und die Ergebnisse dieser Implementierung übertreffen bereits jetzt die Erwartung.

Sebastian Rodriguez, technischer Direktor von VisionxIP hob besonders die Unterstützung durch AxxonSoft bei der Umsetzung und Begleitung des Projekts Sichere Stadt Rio Gallegos hervor.

Die intuitive Benutzeroberfläche von Axxon Next ermöglicht eine schnelle Einarbeitung beliebiger Bediener und dank der Videoexportfunktion kann die Polizei von Santa Cruz das erforderliche Videomaterial auf Anfrage an Juristen, Gerichte, Ermittlungsbeamte und sonstige Dienststellen weiterleiten, die an der Nachverfolgung einer konkreten Straftat beteiligt sind. Obwohl seit der Installation des Systems sind erst wenige Monate vergangen sind, ließen sich bereits mehrere Dutzend Straftaten damit aufklären.