Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

AxxonSoft auf der IFSEC 2012

05/25/2012
AxxonSoft auf der IFSEC 2012

AxxonSoft ist eine feste Größe am Weltmarkt. Das junge Unternehmen genießt in der Industrie bereits einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und hat zahlreiche treue Kunden. Auf der diesjährigen Messe präsentierte Axxon die Version 2.2 von Axxon Smart PRO mit zahlreichen neuen Funktionen wie Interaktive Karte, Time Compressor, zeitplangesteuerte Aufzeichnung, virtuelle Ordner für Kameras, Suche nach Schlüsselwörtern im Hardwarebaum, Informationen über den Sensorstatus und Relaissteuerung von der Kameraschnittstelle aus, Vorschau von Videofragmenten in einem Archiv usw. Die Messebesucher schätzten die benutzerfreundliche Software sehr, und viele testeten die kostenlose 16-Kanal-Version sofort nach der Ausstellung, wie sich an der gestiegenen Menge der täglichen Downloads von der offiziellen Seite des Unternehmens ablesen lässt.

Die Besucher konnten auch andere Produkte von AxxonSoft näher kennen lernen, einschließlich Face Intellect und POS Intellect sowie auch Auto Intellect und Systeme zur Kennzeichenerkennung bei Eisenbahnwaggons. In einem separaten Bereich hatten Interessenten die Möglichkeit, sich über das integrierte Zugangskontrollsystem SALTO zu informieren.

Der Stand von AxxonSoft wurde vom technischen Leiter von Postfield besucht, dem Exklusivvertrieb von AxxonSoft in Großbritannien, der das Netzwerk des Unternehmens in diesem Land erheblich erweitert hat. Postfield Systems ist ein dynamisches und schnell wachsendes Unternehmen und eine hervorragende Repräsentanz für AxxonSoft im Vereinigten Königreich.

Zahlreiche potentielle Partner suchten den Messestand auf und konnten dort Axxon Smart PRO und Axxon Intellect Enterprise testen. Viele äußerten Interesse, zertifizierter AxxonSoft-Partner zu werden.

Ein Vertrag mit dem niederländischen Unternehmen Osec wurde noch auf der Messe unterzeichnet. Diese Firma ist nunmehr der Exklusivvertrieb von AxxonSoft in den Niederlanden und wird sehr bald mit der Bewerbung von AxxonSoft-Produkten auf diesem Markt beginnen.

"Bei dieser Messe hatten wir wunderbare Gelegenheiten, nicht nur mit potentiellen Partnern zusammenzutreffen, sondern auch unsere aktuellen Projekte mit Firmen zu besprechen, mit denen wir bereits lange zusammenarbeiten. AxxonSoft hat sich das Image eines globalen, innovativen Unternehmens erarbeitet, was sich auch ganz eindeutig an dem gewaltigen Interesse zeigt, dass sowohl potentielle als auch bestehende Partner unseren Technologien entgegenbringen. Wir setzen unsere Entwicklungsarbeit mit unverminderter Energie fort und bieten nicht nur neue Funktionen für die Sicherheitsbranche an, sondern auch effektivere Konzepte für die Arbeit mit Videoüberwachungssystemen. Ich bin daher zuversichtlich, dass dieses Interesse an AxxonSoft-Technologien weltweit weiter wachsen wird",

so Evgenia Ostrovskaya, Global Business Development Director bei AxxonSoft.


IFSEC 2012 war ein großer Erfolg für AxxonSoft nicht nur im Hinblick auf den Bekanntheitsgrad des Unternehmens, sondern auch, was Kontakte zu neuen Partnern und den Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen angeht.