Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

AxxonSoft auf der Intersec 2014: Wir sprechen Ihre Sprache

02/14/2014
AxxonSoft auf der Intersec 2014: Wir sprechen Ihre Sprache

Die Intersec 2014, die wichtigste Veranstaltung der Datensicherheitsindustrie im Nahen Osten, fand vom 19. bis 21. Januar 2014 in Dubai (VAE) statt. Für AxxonSoft verlief diese Messe sehr erfolgreich, wie für ein Unternehmen zu erwarten, das im Jahr 2013 zahlreiche Projekte in der Region durchgeführt hat und viele weitere im aktuellen Jahr vor sich hat.

Am Stand des Unternehmens waren Experten vieler verschiedener Niederlassungen von AxxonSoft anwesend: Wir konnten Kollegen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Pakistan, Iran, Saudi-Arabien, Marokko, Katar, der Ukraine und natürlich aus unserer russischen Zentrale begrüßen. AxxonSoft ist ein vielseitiges internationales Unternehmen, und dies hat eindeutige Vorteile, wie etwa die Möglichkeit, auf dieser Messe Präsentationen und Verhandlungen in acht Sprachen durchführen zu können: Englisch, Arabisch, Hindi, Urdu, Farsi, Türkisch, Russisch und Ukrainisch.

Im Laufe der Veranstaltung hielt unser Team über 200 Besprechungen ab mit potentiellen Partnerfirmen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Iran, Irak, Pakistan, Ägypten, der Türkei, Tunesien, Algerien, Katar, Kuwait, Libanon, Jordanien und Saudi-Arabien. Ebenso informierten uns aktuelle Partner über ihre Bedürfnisse und Ideen. Die Mitarbeiter von AxxonSoft trafen mit den wesentlichen Kameraanbietern der Region zusammen, einschließlich Axis, Hikvision, VIVOTEK, Bosch, Sony, Panasonic, Canon, Brickcom, Arecont Vision, Sentry360 und anderen mehr.

Das Axxon Next Videoüberwachungssystem war für viele Besucher das Highlight am Stand. Obwohl es Axxon Next seit gerade einmal einem Jahr gibt, werden wöchentlich weltweit ungefähr 500 Sicherheitssysteme auf Axxon Next-Basis in Betrieb genommen. Murat Altuev, Präsident von AxxonSoft, stieß auf viel Anklang mit seiner Präsentation von Axxon Next 3.5. Die wichtigsten Innovationen in der neuen Version sind laut Altuev die Integration von Satellitenkarten und erweiterte Funktionsmerkmale für die Arbeit mit aufgezeichneten Videofilmen, die die seit jeher beeindruckenden Videoanalysefähigkeiten von Axxon Next noch weiter verbessern.

Eine neue Version von Axxon Intellect Enterprise PSIM wurde ebenfalls bei dieser Veranstaltung präsentiert. Version 4.9.0 bietet Unterstützung für Multistream, dynamische Green Stream-Bandbreitenoptimierung, einen mobilen Client für Remote-Systemmanagement und vieles mehr.