Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

AxxonSoft nimmt an der Messe Safety & Security 2011 in Bulgarien als Sponsor teil.

02/18/2011
AxxonSoft nimmt an der Messe Safety & Security 2011 in Bulgarien als Sponsor teil.

Vom 23. bis 26. Februar 2011 findet im Messezentrum Inter Expo Center im bulgarischen Sofia unter der Schirmherrschaft des Verteidigungsministeriums der Republik Bulgarien die18. internationale Fachmesse mit Seminar Safety & Security 2011 statt.

Dabei handelt es sich um eine wichtige Veranstaltung dieses Industriesektors in Bulgarien, die von Herstellern, Vertrieben, Systemintegratoren und Endanwendern aller wesentlichen Arten von Sicherheitssystemen besucht wird. AxxonSoft nimmt an der Ausstellung als Sponsor teil. Am Stand des Unternehmens (4C4) werden Softwareplattformen für Sicherheitssysteme und eine Reihe von branchenspezifischen Lösungen präsentiert. Zum Ausstellungsprogramm von AxxonSoft gehören die Softwareplattform Axxon Intellect Enterprise, das Videoüberwachungssystem der neuen Generation Axxon Smart Pro, das System zur Kontrolle von Kassenvorgängen POS-Intellect und das Gesichtserkennungssystem Face-Intellect.

Im Verlauf der Messe wird ein gemeinsames Seminar mit der Firma UniPOS abgehalten, einem Technologiepartner von AxxonSoft in Bulgarien. Im Rahmen dieses Seminars wird die Speziallösung UniPOS – Intellect für die visuelle Kontrolle von UniPos-Brandmeldesystemen vorgestellt. Experten der Partnerunternehmen können allen Interessenten genaue Informationen zu den Ausbaumöglichkeiten dieser Lösung mit weiteren Intellect-Modulen geben.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass auf dem Stand von AxxonSoft der Vertragshändler von Axis Communication in Bulgarien, die Firma PAK, anwesend sein wird. PAK wird die populärsten IP-Videokameramodelle von Axis präsentieren, angeschlossen an das System Axxon Smart Pro. PAK und AxxonSoft planen für die Zukunft gemeinsame Seminare im Rahmen der monatlichen Axis Academies mit dem Ziel, ihre Marken auf dem bulgarischen Markt bekannter zu machen.