Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Vorstellung von Drivers Pack 3.2.12

10/10/2012

Es gibt eine neue Version 3.2.12 des Moduls Drivers Pack, das IP-Videoserver und IP-Kameras in Produkten von AxxonSoft unterstützt. Das neue Drivers Pack kann in Axxon Intellect PSIM (Axxon Intellect Lite) 4.8.2 oder Axxon Smart PRO (Axxon Smart Start) 2.1.6 installiert werden, ohne das Basisprodukt reinstallieren zu müssen. Diese Version unterstützt zusätzlich 29 neue Modelle von IP-Geräten:

  • 3S S4071
  • Axis P3367-V/VE
  • Axis P7214
  • Axis Q1602
  • Axis Q1602-E
  • Axis Q1604
  • Axis Q1604-E
  • Certis NSD-7018FH
  • Certis NSD-7020FH
  • EasyN FM166I
  • EasyN FS-613A-M136
  • EasyN HV10DI
  • EverFocus EAN3120 (ONVIF)
  • EverFocus EAN3220 (ONVIF)
  • EverFocus EZN3260 (ONVIF)
  • Grandstream GXV3615WP_HD
  • Mobotix S14D
  • Panasonic WV-SP305E
  • Panasonic WV-SW355
  • Samsung SNB-5001
  • Samsung SND-5011
  • Samsung SND-5061
  • Samsung SNB-7001
  • Samsung SND-7011
  • Samsung SND-7061
  • Samsung SNP-6200
  • Samsung SNP-6200H
  • SerVision CVG-M
  • Smartec STC-IPMX3593A/1

Die neuste Version des Treiberpakets ebenfalls Ausrüstungen unterstützt, die über das ONVIF-Protokoll mit den Lösungen von AxxonSoft kommunizieren. Diese Liste unterstützter IP-Geräte unter Einsatz des ONVIF-Protokolls wurde von unseren Technologiepartnern zur Verfügung gestellt:

  • Surveon CAM1300
  • Surveon CAM1301
  • Surveon CAM1320
  • Surveon CAM2300
  • Surveon CAM2301
  • Surveon CAM2301A
  • Surveon CAM2311
  • Surveon CAM2311P
  • Surveon CAM2320
  • Surveon CAM2321
  • Surveon CAM2400
  • Surveon CAM3351
  • Surveon CAM3361
  • Surveon CAM3365
  • Surveon CAM3371
  • Surveon CAM4310
  • Surveon CAM4311
  • Surveon CAM4321
  • Surveon CAM4360
  • Surveon CAM4361
  • Surveon CAM4365
  • Surveon CAM4371

Auch ermöglicht diese Version des Treiberpakets erstmalig die Unterstützung von Geräten der Firmen SerVision, Surveon, undEasyN.

Die Installationsdatei des Treiberpakets können Sie hier herunterladen. Eine vollständige Liste der unterstützten Gerätschaften findet sich hier.

Bei dem Drivers Pack handelt es sich um ein unabhängiges Installationsmodul, um IP-Ausrüstungen gemeinsam mit den Produkten von AxxonSoft einsetzten zu können.. Das Modul ermöglicht die Einbeziehung neuer integrierter IP-Geräte in ein auf Software von AxxonSoft basierendes System, ohne auf das nächste Release des Basisprodukts warten und das komplette System nachinstallieren zu müssen. Es empfiehlt sich, das Treiberpaket für die letztveröffentlichte Softwareversion zu installieren, um die korrekte Funktion der Geräte in Übereinstimmung mit den vorgesehenen Parametern sicherzustellen.