Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Das Treiberpaket Drivers Pack 3.2.21 ist da

01/15/2014

Die Version 3.2.21 des Treiberpakets wurde veröffentlicht und bietet eine verbesserte Unterstützung für IP-Videoserver und IP-Kameras innerhalb der Produkte von AxxonSoft. Diese Version unterstützt zusätzlich 136 neue Modelle von IP-Geräten:

  • 3S Vision N1011
  • 3S Vision N1031
  • 3S Vision N3011
  • 3S Vision N3031
  • 3S Vision N5013
  • 3S Vision N6013
  • 3S Vision N6033
  • 3S Vision N6071
  • 3S Vision N8012
  • 3S Vision N8032
  • 3S Vision S2071
  • 3S Vision S4071
  • ACTi KCM-8211
  • Canon VB-H41
  • Canon VB-H410
  • Canon VB-H6100D
  • Canon VB-H6100VE
  • Canon VB-H610D
  • Canon VB-H610VE
  • Canon VB-H7100F
  • Canon VB-H710F
  • Canon VB-S300D
  • Canon VB-S30D
  • Canon VB-S310D
  • Canon VB-S31D
  • Canon VB-S8000D
  • Canon VB-S800D
  • Canon VB-S9000F
  • Canon VB-S900F
  • Certis NBV-3800RFH
  • CP Plus CP-UNC-BY20C
  • CP Plus CP-UNC-DP10
  • CP Plus CP-UNP-37
  • Dahua DH-IPC-HD3100
  • Dahua DH-IPC-HD3200
  • Dahua DH-IPC-HDB3100
  • Dahua DH-IPC-HDB3101
  • Dahua DH-IPC-HDB3110
  • Dahua DH-IPC-HDB3200
  • Dahua DH-IPC-HDB3200C
  • Dahua DH-IPC-HDB3202
  • Dahua DH-IPC-HDBW3100
  • Dahua DH-IPC-HDBW3101
  • Dahua DH-IPC-HDBW3200
  • Dahua DH-IPC-HDW2100
  • Dahua DH-IPC-HDW3100
  • Dahua DH-IPC-HDW3200S
  • Dahua DH-IPC-HF3101
  • Dahua DH-IPC-HF3211
  • Dahua DH-IPC-HFW3110
  • Dahua DH-IPC-HFW3200C
  • Dahua DH-IPC-HFW3200S
  • Dahua DH-IPC-HFW3202C
  • Dahua DH-IPC-K100A
  • Dahua DH-SD6580-HN
  • Dahua DH-SD6580C-HN
  • Dahua DH-SD6581-HN
  • Dahua DH-SD6582-HN
  • Dahua DH-SD6582-HNI
  • Dahua DH-SD6582A-HN
  • Dahua DH-SD65XX-HN
  • Dahua DH-SD6980-HN
  • Dahua DH-SD6980C-HN
  • Dahua DH-SD6981-HN
  • Dahua DH-SD6982-HN
  • Dahua DH-SD6982A-HN
  • Dahua DH-SDZ1018
  • Dahua DH-SDZ2020
  • Dahua HD-IPC-HDW3200
  • Dahua IPC-HDBW3202
  • Dahua IPC-HFW3101C
  • eVidence Apix -18ZDome / M2-ext
  • eVidence Apix-Box / M2 Lite
  • EVS VEC-255-IP / VEN-255-IP
  • EVS VEC-355-IP / VEN-355-IP
  • EVS VEC-555-IP / VEN-555-IP
  • GeoVision GV-BL2500
  • GeoVision GV-BX2500
  • GeoVision GV-CR420
  • GeoVision GV-EBL1100
  • GeoVision GV-EBX1100
  • GeoVision GV-EFD1100
  • GeoVision GV-FD1510
  • GeoVision GV-FD2500
  • GeoVision GV-FD2510
  • GeoVision GV-Hybrid
  • GeoVision GV-MFD2501
  • GeoVision GV-PT130D
  • GeoVision GV-PT220D
  • GeoVision GV-PT320D
  • GeoVision GV-UFD1501
  • GeoVision GV-UFD2501
  • GeoVision GV-VD1540
  • GeoVision GV-VD1540-E
  • GeoVision GV-VD2430
  • GeoVision GV-VD2500
  • GeoVision GV-VD3440
  • GeoVision GV-VD3440-E
  • Grundig GCI-H2505B
  • Grundig GCI-K2505B
  • HikVision DS-2CD2712F-IS
  • HikVision DS-2CD2612F-IS
  • HikVision DS-2CD854FWD-E
  • HikVision DS-2DF5284-A
  • Hikvision DS6101 HFI-IP
  • Hikvision DS-7204HFI-SH
  • J2000IP DWV112-Ir1-PDN
  • J2000IP PWH112-Ir4-PDN
  • Mediatronix IPCAM_OVT2715
  • Panasonic WV-SF538
  • Pelco Spectra 1080P (S5230)
  • RVi RVi-IPC12
  • RVi RVi-IPC12W
  • RVi RVi-IPC22DN
  • RVi RVi-IPC32DNS
  • RVi RVi-IPC32M
  • RVi RVi-IPC41DNS
  • RVi RVi-IPC42DNS
  • RVi RVI-IPC52DN20
  • RVi RVi-IPS125A
  • RVi RVi-IPS4100A
  • Sentry360FS-IP3000
  • Sinkross UID-01
  • Smartec STC-IPMX3693A
  • Stream Labs WaveCam S1
  • Stream Labs WaveCam S1V
  • Sunell SN-IPV54/31UDR
  • Surveon CAM6181
  • Surveon CAM6351
  • Surveon 2301A
  • Surveon 4321
  • Surveon 4361
  • Tantos TSi-C211F
  • TBK DVR PLUS 4
  • Vivotek SD83X2
  • Y-cam Cube HD 1080

Das neuste Treiberpaket sowie alle wichtigen Informationen können Sie hier herunterladen. Eine umfassende Liste aller von dieser Version unterstützten Geräte finden Sie hier.

Wichtig:
Um das Treiberpaket zu installieren, schließen Sie Ihre VMS- oder PSIM-Anwendung, führen Sie die Installationsdatei IPDriverPack.msi aus, beenden Sie den Installationsprozess und starten Sie die Anwendung erneut. Sollte das Trieberpaket 3.2.0 oder eine frühere Version auf Ihrem System installiert sein, so müssen Sie zuerst die Windows-Systemsteuerung und den Bereich "Programme deinstallieren" öffnen, um die entsprechende Version zu deinstallieren.
Bitte beachten Sie, dass bei der Interaktion zwischen den Treiberpaketen und den einzelnen Produkten von AxxonSoft bestimmte Einzelheiten von Bedeutung sind.

Beim Treiberpaket handelt es sich um ein Modul mit separater Installationsdatei, das die Kompatibilität zwischen der Software von AxxonSoft und einer großen Bandbreite an IP-Hardware gewährleistet. Mithilfe des Moduls können Nutzer neue IP-Geräte in Ihre von AxxonSoft gesteuerten Sicherheitssysteme integrieren, ohne dass sie auf Updates des AxxonSoft VMS-Hauptsystems warten müssen. Damit Hardware ordnungsgemäß unterstützt wird, empfehlen wir Nutzern, das Treiberpaket gemeinsam mit der aktuellsten Version ihres AxxonSoft-Produkts zu installieren. Das Treiberpaket 3.2.20 sollte mit Version 4.8.7 von Axxon Intellect Enterprise sowie Version 3.5 von Axxon Next verwendet werden.