Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Vorstellung von Drivers Pack 3.35

11/24/2015

Das Modul ermöglicht die Einbeziehung neuer integrierter IP-Geräte in auf Software von AxxonSoft basierende Videoüberwachungssysteme, ohne auf das nächste Release des Basisprodukts warten und das komplette System nachinstallieren zu müssen. Diese Version wird getrennt von den Basisprodukten angeboten und kann auf den offenen Plattformen zur Steuerung von Sicherheits- und Videoüberwachungssystemen Intellect 4.9.7 und Axxon Next 3.6.4 installiert werden, ohne die Version der Basissoftware zu ändern.

Drivers Pack 3.35 unterstützt zusätzlich 35 neue IP-Geräte, einschließlich Einbeziehung der IP-Kameras von ABUS, die zum ersten Mal mit AxxonSoft-Software integriert sind:

  • ABUS TVIP91100
  • ABUS TVIP91300
  • ABUS TVIP91700
  • ABUS TVIP92300
  • ABUS TVIP92700
  • ACTi E42A
  • Axis Q7436
  • Hikvision DS-2CD2512F-IS
  • Hikvision DS-2CD2532F-I
  • Hikvision DS-2CD2632F-I
  • LTV LTV-CNM-220 24
  • LTV LTV-CNM-220 62
  • LTV LTV-CNM-620 48
  • LTV LTV-CNM-710 48
  • LTV LTV-CNM-810 48
  • LTV LTV-ICDM3-T4230
  • RIVA RC3502HD-5211
  • RIVA RC3502HD-5211IR
  • RIVA RC3502HD-6311
  • Sentry360 IS-DM240V
  • Smartec STC-IPX3905A/2
  • Sony SNC-EB602R
  • Sony SNC-EB630
  • Sony SNC-EB630B
  • Sony SNC-EB632R
  • Sony SNC-WR630
  • Sony SNC-WR632
  • Sony SNC-WR632C
  • Sony SNC-XM631
  • Sony SNC-XM632
  • Sony SNC-XM636
  • Sony SNC-XM637
  • Sony SNT-EP104
  • Sony SNT-EP154
  • Vivotek ND8322P

In der neuen Version des Moduls werden zusätzliche Funktionsmerkmale von Geräten folgender Marken unterstützt: ACTi, Axis, CNB, Etrovision, Hikvision, IDIS, IQinVision, RIVA, RVi, Samsung, Sony, VIVOTEK. Die PSIM-Plattform Intellect unterstützt zusätzlich VIVOTEK General Device. Verbesserungen in der RTSP-Protokoll (Real Time Streaming Protocol).

Das Programmpaket der Version 3.35 von Drivers Pack können Sie auf dieser Seite herunterladen. Eine vollständige Liste der unterstützen Geräte ist auf der Dokumentationsseite erhältlich.