Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

IFSEC International 2013: AxxonSoft feiert sein erstes Jahrzehnt

04/22/2013

AxxonSoft, einer der größten Videomanagement-Entwickler und Marktführer in Russland für intelligente, integrierte Sicherheit und Videoüberwachungssoftware, wird zehn Jahre alt. Das Unternehmen freut sich über ständiges Wachstum, dank innovativer und einzigartiger Entwicklungen aus Kundensicht. Diese Strategie wurde 2010, nach Erreichen von über 60 % des russischen Marktes, untermauert.

Während der IFSEC International 2013 wird AxxonSoft diesen zehnten Geburtstag mit Partnern, Freunden und Kunden feiern. Die IFSEC ist eine der größten Sicherheitsmessen der Branche. Sie findet vom 13. bis 16. Mai 2013 im NEC in Birmingham (UK) statt.

Wir freuen uns Freunde, Partner und Kunden auf Stand 4/F115 begrüßen zu dürfen. Haben Sie Spaß mit uns! In den letzten zehn Jahren ist das Unternehmen konstant und schnell gewachsen und beschäftigt mittlerweile 300 hochqualifizierte Spezialisten, mit 34 Niederlassungen weltweit. Die Videomanagementsoftware von AxxonSoft wird in über 80 Safe-City-Projekten eingesetzt und an vielen Flug- und Seehäfen. AxxonSoft bieten ebenfalls eine Sicherheitslösung für Banken, den Einzelhandel, die Logistikbranche, Tankstellen und große Unternehmen weltweit an.

Dieser Erfolg basiert auch auf starken, loyalen Partnerschaften mit Hardwareherstellen der Sicherheitsbranche. Daher überrascht es nicht, dass unsere Partner mit uns feiern, von denen wir hier einige namentlich erwähnen möchten: Pelco, Vision, Hitech Brickcom, 3SVision, Canon, Promise, Sunell, Vivotek, just to name a few, are celebrating together.

Jeden Tag wird AxxonSoft zusammen mit den genannten Partnern Preise verlosen. Die Gewinner erhalten eine Videoüberwachungslösung mit der innovativen Software von AxxonSoft und eine IP-Kamera des Partners.

Auf der IFSEC 2013, wird AxxonSoft die neue Version 3.1 seiner Videomanagementsoftware (VMS) Axxon Next zeigen, die unbegrenzt skalierbar ist und jeden Level an Komplexität erreichen kann. Neue Funktionen wurden hinzugefügt, um die Überwachung mit Version 3.1 effektiver zu machen.

  • Der interaktive 3D-Lageplan unterstützt jetzt den Eintauch-Modus: Ein halbtransparentes Video wird über den Lageplan gelegt und fixe Objekte im Lageplan werden mit denen im Video verknüpft, sodass das Live-Videobild optimal im Lageplan eingepasst ist.
  • Kamerabilder können jetzt in jeder Größe angeordnet werden: Anwender können sie nach Belieben konfigurieren. Die Fenster können jedes Seitenverhältnis annehmen.
  • Das Entzerren von Fisheye-Kameras findet auf der Grafikkarte statt, sodass eine beliebige Anzahl von Fisheye-Kameras auf einem Monitor angezeigt werden kann, ohne dass diese zu Lasten der CPU auf dem Client erfolgt. Diese Funktion unterstützt auch das 360°-Objektiv von ImmerVision.
  • Der Autozoom ist ein automatischer, digitaler Zoom, der sich bewegenden Objekten folgt, was sehr effizient in Zusammenhang mit virtuellen PTZ-Kameras ist.
  • Mit der Green Stream Technologie wird nur der maximal notwendige Datenstrom, der zum Anzeigen der Videobilder auf dem Client erforderlich ist, übertragen. So werden die CPU- und Bandbreiten-Auslastung signifikant reduziert.

Während der IFSEC 2013 zeigen unsere zuverlässigen Partner die neueste Version 3.1 von Axxon Next: Neovo (Stand 4/G125), Samsung (Stand 5/D120), Sunell (Stand 4/E108), Canon (Stand 5/D20), Vision Hitech (Stand 4/E58), JVC (Stand 5/D80).

Wie auch in den letzten Jahren werden auf dem Stand von AxxonSoft, die sehr beliebten Vertikallösungen von Intellect Enterprise gezeigt: POS Intellect und Auto Intellect.

AxxonSoft freut sich Freunde und Kollegen auf dem Stand 4/F115 zu treffen – kommen Sie vorbei und wir versprechen Ihnen eine spannende Zeit!

Wann und wo?

13 – 16 Mai 2013
National Exhibition Centre (NEC), Birmingham, UK
Auf dem Stand von AxxonSoft: Halle 4, Stand F115.