Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Teilnahme von AxxonSoft an der Jubiläumsausstellung Security Essen 2014

09/15/2014


AxxonSoft nimmt an der Messe Security Essen teil, die vom 23. bis 26. September in Essen stattfindet. Security Essen, eine der größten Messen im Bereich Sicherheitstechnologie und Brandschutz in Westeuropa, feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Und in diesen 40 Jahren haben die auf dieser Ausstellung präsentierten Produkte und Dienstleistungen immer die aktuellen weltweiten Tendenzen auf dem Sicherheitsmarkt aufgezeigt.

An der Security Essen 2014 nehmen über 1000 führende internationale Unternehmen aus 40 Ländern teil und stellen dort ihre einzigartigen Lösungen vor. Die Aussteller können dabei nicht nur die interessierte Öffentlichkeit und potentielle Kunden mit ihren Neuentwicklungen bekannt machen, sondern haben auch eine Chance, den renommierten Preis Security Innovation Award zu gewinnen. Dieser sogenannte "Oskar der Sicherheitstechnik" wird an die drei Unternehmen verliehen, deren Produkte sowohl bei den Besuchern als auch bei einer Fachjury auf das größte Interesse gestoßen sind. Auch sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die Organisatoren der Veranstaltung dieses Jahr von 36.000 Besuchern aus 115 verschiedenen Ländern ausgehen.

AxxonSoft nimmt bereits zum fünften Mal an der Security Essen teil und demonstriert damit, dass sich das Unternehmen auf dem europäischen Markt etabliert hat und seine Softwareprodukte weltweit gefragt sind.

In diesem Jahr stellt AxxonSoft auf seinem Stand das verteilte Videoüberwachungssystem Axxon Next VMS vor, das dank innovativer technischer Neuentwicklungen einen großen Schritt vorwärts in Sachen Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Effizienz, Funktionalität und Bedienkomfort bedeutet.

Neben Axxon Next wird am Messestand auch die zahlreichen Anwendern in vielen Ländern der Welt bereits wohlbekannte universelle PSIM-Plattform Axxon Intellect präsentiert, mit der sich komplexe Sicherheitssysteme für die verschiedenartigsten Objekte realisieren lassen. Die Messebesucher können sich dabei die Verkehrssicherheitslösung Auto-Intellect, das Videokontrollsystem für Kassenvorgänge POS-Intellect und das Gesichtserkennungssystem Face-Intellect näher anschauen.

Den Messeteilnehmern wird auch das integrierte Überwachungsmodul (System Health & Monitoring) nicht entgehen, das ein einzigartiges Tool zur zentralen Steuerung und Kontrolle von Sicherheitssystemen auf Intellect-Basis darstellt. Dieses Modul ermöglicht auch eine Statusbewertung des Sicherheitssystems und der verwendeten Ausrüstung in Echtzeit.

Es sei darauf hingewiesen, dass AxxonSoft auf der Security Essen 2014 eng mit seinen bewährten Partnern zusammenarbeitet. Die Messebesucher können sich somit nicht nur am Stand von AxxonSoft, sondern auch bei den Firmen Bosch, VIVOTEK, Riva, 3sVision, Sunell und Promise mit unseren Softwareprodukten vertraut machen. Intellect und Axxon Next werden ebenso am Stand unseres offiziellen Vertriebs EFB-Elektronik präsentiert.

An unserem eigenen Stand wird darüber hinaus eine gemeinsame Lösung mit Axxon Next und IP-Videokameras von VIVOTEK vorgestellt. Im Rahmen dieser Präsentation werden die Zuhörer die innovative Tag&Track-Technologie kennen lernen, die es ermöglicht, eine Vielzahl beweglicher Objekte im Bild, die auf unterschiedliche Weise innerhalb des gesamten überwachten Bereichs ihren Standort verändern, mit mehreren Kameras zu erfassen und nachzuverfolgen.

Außerdem wird am Stand von AxxonSoft unsere Technologie im Zusammenwirken mit professionellen Geräten von Partnerfirmen wie Panasonic, Samsung, Sony, Bosch, Axis usw. demonstriert.

Wir freuen uns, Kollegen, Gäste, Partner und Kunden auf unserem Stand 319 in Halle 2 begrüßen zu können.

Veranstaltungsort:

Messe Essen, Deutschland
Öffnungszeiten der Messe: 23.–26. September 2014
AxxonSoft Stand 319 in Halle 2