Ein weltweit führender Entwickler von intelligenter VMS und PSIM Software
Vertriebsstellen

Die VMS- und PSIMS-Systeme von AxxonSoft unterstützen die neue Super LoLux HD-Produktlinie für IP-Kameras von JVC

08/01/2012
Die VMS- und PSIMS-Systeme von AxxonSoft unterstützen die neue Super LoLux HD-Produktlinie für IP-Kameras von JVC

AxxonSoft, ein marktführender Anbieter von VMS und PSIMS, hat seine Software derart erweitert, dass sie die neue Super LoLux HD-Produktlinie für IP-Kameras von JVC unterstützt. JVC besitzt eine Führungsrolle bei der Entwicklung und Herstellung von Hardware für Videomanagementsysteme.

Für die Super LoLux HD-Produktlinie für IP-Kameras werden hochmoderne Super LoLux CMOS-Sensoren von JVC eingesetzt, die eine 1080p-Auflösung unterstützen. Mit der Super LoLux-Technologie können Farbaufnahmen bei niedrigen Lichtverhältnissen mit nur 0,15 Lux gemacht werden. Gleichzeitig setzt die Clear Logic Video Intelligence (CLVI) intelligente Algorithmen ein, um die Schärfe des Bildes zu verbessern. CLVI verwendet eine digitale Signalverarbeitung, um die Auswirkungen auf die Bildqualität von Nebel, Dunst und Rauch zu reduzieren.

Eine besondere Erwähnung verdient die Nutzung von H.264 High Profile, wodurch die Netzwerkauslastung im Gegensatz zu H.264 Main Profile und Baseline deutlich reduziert werden kann. Weitere wichtige Funktionen sind der automatische Back-Fokus, die Unterstützung des Schreibens auf SD-Karten, die Maskierung vertraulicher Bereiche, ein intelligenter Audiodetektor sowie Alarme/Detektoren, die Kameraverfälschungen melden.

Die Mean Time Between Failures (MBTF) der Super LoLux HD IP-Kameras liegt bei 90.000 Stunden - dies entspricht einem 10 Jahre dauernden ununterbrochenen Betrieb.

AxxonSoft entwickelt VMS- und PSIMS-Software, die als Grundlage für Sicherheitssysteme verschiedener Kunden eingesetzt wird. Die Lösungen von AxxonSoft werden im Einzelhandel, in Banken, im Schienenverkehr sowie im Transportsektor genutzt. Die Videoüberwachungssysteme des Unternehmens werden sowohl in Europa als auch im Mittleren Osten sowie Süd- und Nordamerika eingesetzt. Durch die Kombination der Produkte von AxxonSoft mit der neuen IP-Kamera-Produktlinie von JVC können die Betreiber von Sicherheitssystemen aller Branchen und Einsatzbereiche noch effektiver arbeiten und erhalten eine stabile und hochwertige Bildqualität bei widrigen Außenbedingungen.

Fedja Vehabovic, leitender Angestellter bei JVC Professional Europe LTD, erwartet einen starken Wachstumsanstieg im europäischen Raum innerhalb der nächsten 2 Jahre, und möchte mit AxxonSoft als strategischem Partner im Wirtschaftsraum EMEA zusammenarbeiten.

Über AxxonSoft

AxxonSoft ist ein führender Softwareentwickler, der IP-basiertes physisches Sicherheitsmanagement mit intelligenter Videoüberwachung und einer unternehmensweiten Plattform mit vollständig integrierten vertikalen und horizontalen Lösungen kombiniert. Mehr als 250 hoch qualifizierte Experten sind bei AxxonSoft tätig, das Unternehmen verfügt über mehr als 29 Zweigstellen weltweit und Partner unter mehr als 2500 Unternehmen für die Installation und Integration von Sicherheits- und Videoüberwachungssystemen. AxxonSoft arbeitet mit weltweit marktführenden Herstellern von Sicherheitssystemen zusammen, ist als unterstützendes Mitglied des internationalen Forums ONVIF tätig und ist Mitglied der Organisation PSIA. Das Aushängeschild der Produktreihe von AxxonSoft ist die multifunktionale Softwareplattform Intellect Enterprise. Es handelt sich dabei um die Basis von SafeCity-Projekten, die in über 80 Städten in verschiedenen Ländern durchgeführt wurden.

Über JVC

JVC Professional Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der JVC Kenwood Corporation. JVC ist ein marktführender Entwickler und Hersteller anspruchsvoller Audio- und Videoprodukte für die Unterhaltungselektronikindustrie und Unternehmen, in denen hochmoderne Technologien zum Einsatz kommen, um Ton und Bilder in höchster Qualität liefern zu können.